Freitag, 11. Oktober 2013

Friday Flowerday

Zum ersten Mal bin ich heute bei "holunderblütchen´s" Friday Flowerday dabei. Da ich per se jede Woche frische Blumen bei uns im Haus verteile (Wohnzimmer, Küche, Toilette,..), habe ich mich entschlossen diesem Aufruf zu folgen. Im Sommer verwende ich ausschließlich Blumen aus meinem Garten, um unseren Wohnbereich zu verschönern. Da kann man auch wenn´s draußen schon dunkel ist die tollen Farben bewundern.


Heute gab es aber wohl die letzten Blumen von draußen, da es gestern den ganzen Tag bereits geschneit hat.Viel zu früh - Blick aus dem Fenster!

  Einige konnte ich heute nochmals ins Haus retten:



Zusammen mit Kastanien und eigenen Kürbissen ergibt sich ein schönes Herbstbild. 

Abends verbreiten die Wachsteelichthalter ein gemütliches Licht dazu. 



Eure Allgäumaus

Kommentare:

  1. Schnief....die letzten Blümchen...du hast sie toll in Szene gesetzt !!!
    Ich hab' dir noch eine "Verlink-Anleitung" rausgesucht, schau mal bitte hier :
    http://tabea-heinicker.blogspot.de/2013/02/anleitung-einen-beitrag-per-inlinkz.html
    Am letzten Freitag hab' ich dich verlinkt :-)
    Viele herzliche GRüsse und einen schönen Sonntag, helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super vielen lieben Dank Helga. Bin ja erst neu im Geschäft und muss noch üben ;-)

      Löschen