Freitag, 3. Januar 2014

Blumen für´s neue Jahr

Auch dieses Jahr kannst du bei Holunderblütchen (klick) deine zusammengestellten Blumen jeden Freitag anderen zeigen.

Ich habe für das neue Jahr Prachtrosen in Rosa gekauft und diese mit einem Hauch von weißem Gingster umhüllt. Sieht zart aus und riecht wunderbar (irgendwie schon nach Frühling, aber bei den Temperaturen ist das wohl normal).

Damit der Strauß auch einen würdigen Auftritt ins neue Jahr hat, gab es ein glänzende Vase (Blumentopf).

 

 



 


 

Hat jemand eine Tipp wie Gingster länger frisch hält?

 

Eure Allgäumaus





 



Kommentare:

  1. ...du hast recht, liebe Allgäumaus,
    dann ist das bei mir auch Ginster...schön festlich sieht dein Strauß in der silbernen Vase aus...

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. Sehr edel- Deine Rosen mit Ginster. Gefällt mir sehr gut. Ich liebe silberne Gefäße und Deins passt perfekt.
    Gruß von heiDE

    AntwortenLöschen
  3. ............voll schön dein Rosenstrauß in der edlen Vase, ganz nach meinen Geschmack

    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Rosen und ein toller Strauß, liebe Allgäumaus !!! Der Ginster wirkt wie ein Schneegestöber , locker und leicht . Viele herzliche Grüsse und alles Liebe und Gute für 2014, helga

    AntwortenLöschen